Hauskreise/Kleingruppen

Alleinsein ist doof…
… und nicht im Sinne unseres himmlischen Vaters. Hauskreise und Gemeinschaften sind Begegnungsräume und unverzichtbar für christliches Leben inmitten unserer schnelllebigen Welt. Nur wenn wir uns vernetzen, können wir die Anforderungen des Alltags bewältigen. Darum sind neben den Gottesdiensten Gemeinschaften mit anderen Christen so überaus wichtig. Apg. 2,46 ff.  beschreibt, wie die ersten Christen zusammen lebten. Sie trafen sich im Tempel (Lehre) und brachen das Brot in den Häusern (Gemeinschaft). Wir möchten Dich dazu ermutigen, egal was Du bisher an Gemeinschaften, Hauskreisen und Kleingruppen erlebt hast, Dich mit Geschwistern zu vernetzen. Jesus sagt, „wo zwei oder drei in meinem Namen zusammen sind, da bin ich mitten unter ihnen“ (Matth. 18,20). Das zeigt uns deutlich, wie sehr unser Vater Gemeinschaft liebt. Sie ist ihm sogar so wichtig, dass er Beziehungen zwischen Menschen als das höchste Gut erachtet. Wir brauchen einander. Gottes Dreieinigkeit macht es vor und zeigt uns den Beziehungsweg. Die Begegnung mit Gott findet in unserem Gegenüber statt. Dieser Herausforderung müssen wir uns stellen. Sie ist sogar überlebensnotwendig. Unsere Gemeinde steht für Gemeinschaften außerhalb des Gottesdienstes. Nach dem Motto „Leben teilen“, haben wir die Möglichkeit, uns gegenseitig zu stärken, gemeinsam Hürden zu überwinden und unseren Glauben, gerade unter der Woche, zusammen neu zu befeuern und zu bereichern.  
Wenn Du Interesse an einem Hauskreis, einer Kleingruppe oder einer Gemeinschaft in Gottes Namen hast, dann melde Dich. Wir helfen Dir, eine passende Gruppe zu finden oder gemeinsam eine neue zu bilden. Ruf einfach an: Jürgen Schwarz Tel.: 0163/7601436 oder schreib eine Mail an: js-schwarz@web.de
Trau Dich…

Berichte

5.12.2019

Hauskreis unterwegs

Halb Neun, leichter Nieselregen. Ulrike trägt einen großen Korb Gebäck über den Campingplatz am Oberriederweiher. Frühstück… Zwei Wohnwagen sind so zusammengestellt, dass die Vorzelte einen überdachten Gemeinschaftsraum ergeben. Campingtische und Stühle sind an diesem Wochenende unser Inventar. Dieses Jahr sind...mehr

5.12.2019

Brückentreff feiert 1. Geburtstag

Anfang November feiert der Brückentreff seinen ersten Geburtstag. Was hat sich in diesem Jahr getan? Bevor wir starteten, stellten sich für uns drängende Fragen wie: „wer wird wohl kommen“, oder „kommt überhaupt jemand“, welche Themen sollen wir wie angehen usw....mehr